Hengste

Lusitano Emilio

Erst seit kurzer Zeit unter dem Sattel, beweist der Opus-Enkel Emilio schon sein Talent und seine Bereitschaft für die klassische Dressur. Wichtig war bei seiner Ausbildung, zunächst die Grundlagen am Boden zu festigen, wobei er schon zeigte, wie viel er von sich aus anbietet. Nun beweist er sich auch unter dem Sattel als nervenstarkes, motiviertes Pferd mit tollen Grundgangarten. 

IMG 5094 bearbeitet-1  Emilio Galopp

>>> Stammbaum Emilio <<<

 

Barockpinto Finn 

Verena Bauers langjähriger Partner bei ihren Weiterbildungen ist der Barockpinto-Hengst Finn. Dieser wurde von ihr in der klassich-barocken Reitkunst ausgebildet und in vielen Kursen bei Desmond O'Brien weiter gefördert.

So zeigt Finn sein können auch regelmäßig auf Garocha-Shows. Bei dieser speziellen Art des Reitens wird eine lange Stange mitgeführt und das Pferd muss komplett einhändig geritten werden. Um auch hier Lektionen der Hohen Schule zeigen zu können, müssen Pferd und Reiter in der Lage sein, schnell feinste Signale zu senden und zu verstehen.

 
festival 10 sidonie 185festival 10 sidonie 180